Clearing/Erstabklärung

 

Clearing/Erstabklärung ist meist ein persönliches Gespräch mit einer Klinischen Psycholog*in oder einer Psychotherapeut*in. Dazu stehen in der Regel bis zu drei Termine zur Verfügung.

 

 

Ziel:

Im vertraulichen Rahmen mit dem/der Klient*in klären, was die Anliegen sind, wo Hilfe und Unterstützung möglich wird, dazu wird ein Betreuungsplan erstellt.

 

 

Die Terminvereinbarungen erfolgen über unser Sekretariat.