OMEGA - Gesundheitsstelle/Health Care Center Graz

 Kontakt | Impressum      

Willkommen

OMEGA - Transkulturelles Zentrum für psychische und physische Gesundheit und Integration
OMEGA versteht sich als Brückenschlag zwischen dem aktuellen Bedarf an Begleitung und der nachhaltigen Integration von Flüchtlingen und MigrantInnen in unsere Gesellschaft.

Aktuell

DER OMEGA Jahresbericht 2014      [20.05.2015]

Im Namen des Vorstands und Teams danken wir allen Fördergebern, Kooperationspartnern & KlientInnen für die Unterstützung und das Vertrauen in unsere Arbeit im Jahr 2014!
Der vorliegende Jahresbericht 2014 gibt einen kurzen Überblick über die Aktivitäten und 22 durchgeführten Projekte aus den Bereichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Gesundheit und Integration.

» Download Jahresbericht 2014

SoSamma - Konzert und CD-Präsentation "Open Minds" VOL 3      [06.04.2015]

25.04.2015 - 20:00 Uhr
Volkshaus, Lagergasse 98, 8020 Graz
Auf der Suche danach, was unsere Gesellschaft in all ihrer bereichernden Vielfalt zusammenhält, laden wir Sie auf eine musikalische Entdeckungsreise ein in die Welt des Pop, über spirituelle Musik, quer über Kontinente und Kulturen. Anschließend interkulturelles Begegnungsfest mit DJ Soulbruder Franz. Miteinander, füreinander. Herzlich willkommen!
» Flyer

Kursstart Yoga und Entspannung      [13.02.2015]

Kursstart: 25.02.2015
Termin: Mittwoch, 19.00 bis 20.00
Ort: Keesgasse 6, 8010 Graz (VS Wieland)
Kosten: 45 Euro für 10 Einheiten
Kursleiterin: Manuela Rojko Schranz, ausgebildete Bewegungstrainerin
Anmeldung: bei Frau Mag.a Riegler Rosa, Tel.: 0316/773554-21
» Nähere Informationen

ÖSD Prüfungstermin bei OMEGA      [23.01.2015]

Österreichisches Sprachdiplom Deutsch (ÖSD) in den Niveaustufen A1, A2, und B1
AKTELLER TERMIN: 14.03.2015 um 9 Uhr
Prüfungen finden ab einer Anmeldung von 8 KandidatInnen statt.

Mit Vorbereitungsworkshops für alle 3 Niveaus:
27.02.2015 - 17h - 20h
02.03.2015 - 17h - 20h
07.03.2015 - 09h - 12h
» Nähere Informationen

WORKSHOP für Künstler und Künstlerinnen mit Migrationshintergrund      [22.01.2015]

Der Verein OMEGA möchte alle Künstler und Künstlerinnen mit Migrationshintergrund zu einem gemütlichen Spätnachmittag mit Café und Kuchen einladen, um über das Thema Kunst, Kultur und Migration zu konversieren.

Termin: Donnerstag, 5. März 2015 um 17 Uhr
Ort: Verein Omega – Albert Schweitzer Gasse 22, 8020 Graz
Kontakt und Anmeldung: Mag.a Riegler Rosa unter office@omega-graz.at bzw. telefonisch unter 0316 77355421
» Nähere Informationen

OMEGA in Hartberg - Erfolgreiches Jahr abgeschlossen!      [19.01.2015]

Im Rahmen eines kleinen Festaktes feierte das Team von Omega Hartberg mit AMS Abteilungsleiter Günter Müller und TeilnehmerInnen im Stibor Center in Hartberg den Jahresabschluss 2014.
Insgesamt konnten im Jahr 2014 mehr als hundert MigrantInnen Deutschkurse positiv absolvieren!
» In der Woche wurde berichtet

OMEGA startet mit 2 neuen Projekten in das Jahr 2015      [16.01.2015]

Wir danken für die Unterstützungen und freuen uns auf die intensive Arbeit.

1. "G`sund für unsere Schule - ein Grazer Pilot-Schulprojekt für die Neuen Mittelschulen" arbeitet mit SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen zum Thema "Die seelische Gesundheit".
2. Unser EU Projekt "The Path to Reconsiliation paving the way to becoming contributing members of the community" richtet sich an die Zielgruppe der Folteropfer und schwer Traumatisierten mit dem Ziel der gesellschaftlichen Integration.

» Nähere Informationen

Der OMEGA Newsletter     [02.01.2015]

Die 2. Ausgabe des OMEGA-Newsletters ist Online! Darin finden Sie unsere aktuellen Kurs- und Gruppenangebote ab Jänner 2015 sowie einen Rückblick auf Aktivitäten im Herbst/Winter 2014.
Der Newsletter ist auch per Mail an office@omega-graz.at abonnierbar!
» Download Newsletter Nr. 2, Dezember 2014

Abschlussbericht Corporate Volunteering mit der Firma OTTO      [20.12.2014]

Abchlussbericht über drei Programme die in Zusammenarbeit des Verein OMEGA mit der Firma Ottoversand im Zeitraum von 1. bis 4. Dezember realisiert wurden. Diese hat sich im Rahmen ihres Corporate Volunteering Programms an uns gewandt. Menschen etwas Gutes tun, über den Tellerrand blicken, neue Menschen kennenlernen… auch für die MitarbeiterInnen der Firma OTTO waren die Aktionen mit unseren KlientInnen aus verschiedensten Ländern sehr spannend.
» Download Abschlussbericht

"Wie geht's? Miteinander!"      [28.11.2014]


"Wie geht's? Miteinander!" ist eine Initiative der Antidiskriminierungsstelle Steiermark in Kooperation mit dem ORF Steiermark und dem Integrationsressort des Landes.
Die Aktion regt zum Hinterfragen von Denk- und Handlungsmustern an und lädt dazu ein, Position zu beziehen und eine diskriminierungsfreie Kultur des Miteinanders aktiv mitzugestalten.
7 Spots zu 7 Diskriminierungsgründen (Alter, sexuelle Orientierung, Aussehen, Herkunft, Religion, Geschlecht, Behinderung), die seit dem 20. Oktober 2014 - kurz vor Steiermark Heute - 7 Wochen lang ausgestrahlt werden (bis zum Internationalen Tag der Menschenrechte), sollen die Bandbreite der Diskriminierungsgründe sowie der Lebenswelten aufzeigen.
Ziel dieser Aktion ist es, so viele Menschen wie möglich in der Steiermark zu erreichen und ihnen ein positives Miteinander zu zeigen, fernab aller Diskriminierungsarten.
Über www.miteinander.st und www.facebook.com/keinediskriminierung sollen viele Menschen in der Steiermark eingebunden werden.

Traurige Nachricht - Abschied von Brigitte Köksal      [20.11.2014]

Eine liebe Kollegin und Mitarbeiterin ist nicht mehr
Brigitte Köksals Tod ist ein großer Verlust für die Stadt Graz

Eine sehr traurige Nachricht erreichte heute Morgen die Verantwortlichen in der Stadt Graz, allen voran Bürgermeister Siegfried Nagl. Die langjährige Integrationsreferentin Brigitte Köksal hat ihren Kampf gegen ihre Krebserkrankung verloren und ist in der vergangenen Nacht gestorben. Mit ihrem Tod verliert die Stadt Graz die prononcierteste und überzeugendste Kämpferin für die Integration von zugezogenen Menschen. Brigitte Köksal arbeitete anfangs im Sozialamt, leitete später das Behindertenreferat und übernahm im Jahr 2005 das Integrationsreferat als dessen Leiterin. Ihr Engagement, ihr herzliches Wesen und ihre Fähigkeit, Notwendigkeiten und Probleme ohne Umschweife auf den Punkt zu bringen, haben ihr großen Respekt und letztlich auch Ansehen weit über die Grazer Stadtgrenzen hinaus gebracht.

Ob im Integrationsausschuss des Städtebundes, der Steirischen Integrationsplattform, im Grazer Menschenrechtsbeirat, beim Projekt "Wir sind Graz", aber auch im Frauenrat: Brigitte stellte konsequent die ihr anvertrauten Menschen, sowie programmatische und inhaltliche Themen in den Mittelpunkt ihres umsichtigen Handelns für eine "gelebte Menschenrechtsstadt Graz", die auf keinen Menschen vergisst!

Eitelkeiten aller Art waren ihr zutiefst fremd. Das gemeinsame Umsetzen guter, die Menschen unterstützender Ideen, war ihre oberste Maxime in ihrer verantwortungsvollen Rolle als Führungskraft.

Ihr aufrechter Gang, ihr Mut zum Widerspruch "nach oben", ihre Beharrlichkeit, ihre Kooperationsfähigkeit und ihr feiner Humor sind eine unvergessliche Visitenkarte unserer Stadt Graz mit menschlichem Antlitz.

Sie wird sehr fehlen.

Eine Trauerfeier für Brigitte Köksal findet am
Montag, 24.11.2014 um 13.00 Uhr statt.
Wo: Interkonfessioneller Friedhof, Alte Poststraße 1
(Ecke Alte Poststraße/Kapellenstraße)
8020 Graz

Übernommen von graz.at

Interkulturelles Frauencafe in der Steiermark - Reflexionen und Ergebnisse im Endbericht      [05.11.2014]

Das Projekt "Interkulturelles Frauencafé in der Stmk. - Basisinformationen und Kulturaustausch" wurde innerhalb von 5 Gemeinden (Feldbach, Hartberg, Knittelfeld, Kapfenberg, Sinabelkirchen bei Weiz) in der Steiermark in Zusammenarbeit mit weiblichen Coach mit Migrationshintergrund als auch KooperationspartnerInnen wie VertreterInnen von der Gemeinde installiert.
» Projekt | " Endbericht

Skulpturenworkshop für Jugendliche mit dem Künstler Emil Srkalovic     [03.11.2014]

Der Verein Omega lädt in- und ausländliche Jugendliche ein, am Workshop teilzunehmen! Ziele: Interkulturalität erleben und fördern und Kunst als Kommunikationsmittel der Kulturen und der eigenen Welt entdecken!
Für wen? Jugendliche ab 15 Jahren, max. 12 Personen.
Kosten? Der Workshop ist gratis!
Termin: Fr, 21.11.14, 14h bis 18h und Sa, 22.11.14, 11h bis 17h
Anmeldung: bis 14.11.14 bei Frau Mag.a Riegler Rosa unter office@omega-graz.at oder unter Tel.: 0316/773554-21
» Einladung

Einladung - "Die multikulturelle Partnerschaft", Do 27.11.2014     [03.11.2014]

Der Verein OMEGA lädt ein zu einem Gemütlichen Abend und Austausch zum Thema "Die multikulturelle Partnerschaft" Kulturen, Werte, Familie, Herausforderungen, am Donnerstag, den 27.11.2014 von 18h bis 20Uhr im Verein Omega Albert - Schweitzer - Gasse 22, 8020 Graz
Anmeldung: Wir bitte um eine Rückmeldung zu Ihrer Teilnahme bis spätenstens 20.11. 2014
Per mail an office@omega-graz.at oder telefonisch unter 0316/773554-21. Herzlichen Dank!
» Einladung

BERICHT "Gemütliches Frühstück und Austausch" bei OMEGA      [31.10.2014]

Zum Thema "Mädchen mit Migrationshintergrund - Angebote, Bedarf, Problematiken, Erfahrungswerte" gab es am Mittwoch 29.10.2014 ein vom Verein OMEGA organisiertes Früstück an dem 25 TeilnehmerInnen aus 17 Institutionen teilgenommen haben.
» Protokoll

ÖSD bei OMEGA - Aktueller Termin      [27.10.2014]

Österreichisches Sprachdiplom Deutsch (ÖSD) in den Niveaustufen A1, A2, und B1
bei OMEGA Graz, Albert Schweitzer Gasse 22, 8020 Graz.
AKTUELLER TERMIN: 15.11.2014 um 9 Uhr
» Details